Wurzelspitzenresektion

Breitet sich eine Wurzelentzündung im Kiefer aus kann durch diese Behandlung oftmals die Entfernung des betroffenen Zahnes vermieden werden. Die feine Spitze der Zahnwurzel wird zusammen mit dem entzündeten Gewebe entfernt und der Wurzelkanal mit einer Füllung abgedichtet.